Feinwerktechnik hago GmbH

Unter Greut 4
D-79790 Küssaberg

Tel. +49 (0) 7741 / 6003 - 0
Fax +49 (0) 7741 / 6003 - 333
E-Mail: zentrale@hago-ft.de

Historie

Gegründet 1970 mit zwei Mitarbeitern, ist die Feinwerktechnik hago GmbH von einem reinen Vorrichtungs- und Werkzeugbau zu einem Generalisten in der Blechbearbeitung mit über 700 Mitarbeitern gewachsen.

 
 
1978
1978
1
2000
2000
2
2004
2004
3
1970 Gründung der Feinwerktechnik hago GmbH durch die Gesellschafter Rolf Haberstock, Hartmut Arzner und Klaus Göhrich als Werkzeug- und Vorrichtungsbau mit zwei Mitarbeitern in Küssaberg-Kadelburg.
1978 Umzug ins Gewerbegebiet Küssaberg
1982 Als eines der ersten Unternehmen in Deutschland führt Feinwerktechnik hago GmbH Lasertechnologie zur zweidimensionalen Blechbearbeitung ein.
1990 Einführung der Umformtechnik mit einer ABB-Fluidzell-Presse mit 1000 Bar Pressdruck und einem Arbeitsbereich von 4000 x 1400mm
1996 Zertifizierung nach DIN ISO 9001
1998 Gesellschafter nach dem Ausscheiden von Rolf Haberstock und einer Neustrukturierung der Feinwerktechnik hago GmbH sind Hartmut Arzner, Klaus Göhrich und Rainer Hack.
2000 Zertifizierung nach VDA 6.1
2001 Bezug eines neuen Verwaltungsgebäudes
2004 Erweiterung des bestehenden Werkzeugbaus durch einen Neubau
2005 In einer neuen Halle wird die voll automatisierte Produktion mit direkter Anbindung an zwei Hochregallager in Betrieb genommen.
2006 Zertifizierung nach DIN TS 16949
2007 Im neu erstellten Presswerk wird eine Transferpresse mit 1250 Tonnen Presskraft in Betrieb genommen.
2008 Daniel Hauser wird neuer Geschäftsführer
2011 Einführung eines Umweltmanagementsystems und Zertifizierung nach DIN ISO 14001
2012 Einführung eines Energiemanagementsystems und Zertifizierung nach DIN ISO 50001
2012 Stephanie Bitterli verantwortet als neue geschäftsführende Gesellschafterin die Bereiche Finanzen und Controlling.
2013 Eröffnung des neuen Ausbildungszentrums. Auf zwei Ebenen stehen den Auszubildenden neben einem modernen Maschinenpark, Schulungs- und Sozialräume zur Verfügung.
2014 Das bestehende Presswerk wird um einen Kopfbau erweitert, in dem zwei Servo-Stanzpressen mit 400 und 630 Tonnen Presskraft ihren Platz finden.
2015 Im Sommer wird im neuen Gebäude Presswerk 3 eine zweite 1250-Tonnen-Transferpresse in Betrieb genommen.
2016 Gründung der Tochtergesellschaft hago Automotive Corp. in Iuka, MS, USA. Von diesem neuen Werk aus wird der amerikanische Markt erschlossen.
2016 Anschaffung eines TruPrint 1000 der Firma Trumpf, einem 3-D-Drucker, mit dem im additiven Fertigungsverfahren Bauteile aus Metall gedruckt werden können.
2017 Anschaffung einer Schnellläuferpresse der Firma Bruderer
2017 Die ersten Auszubildenden im neuen Beruf Stanz- und Umformmechaniker legen erfolgreich Ihre Prüfung bei hago ab.
TÜV Süd

Zertifiziert nach:
TS 16949 - 2009
ISO 9001 - 2008

 

Copyright © 2006 - 2018 Feinwerktechnik hago GmbH
HomeSitemapKontaktImpressum/Datenschutzerklärung

 

Verwendung von Cookies

Um Ihnen optimalen Service auf unserer Webseite zu bieten, verwendet Feinwerktechnik hago GmbH Cookies. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserem Impressum. Durch die weitere Verwendung unserer Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Schließen