Feinwerktechnik hago GmbH

Unter Greut 4
D-79790 Küssaberg

Tel. +49 (0) 7741 / 6003 - 0
Fax +49 (0) 7741 / 6003 - 333
E-Mail: zentrale@hago-ft.de

Riesenandrang bei hago

17.06.2013

Unternehmen stellt seine Ausbildungsberufe vor. Zeitweise bis zu 200 Personen im Betrieb.

Groß war das Interesse am Ausbildungstag der Firma Hago Feinwerktechnik GmbH in Küssaberg/Ettikon. Viele Jugendliche mit ihren Eltern waren gekommen, um sich über die verschiedenen Ausbildungsberufe, Aufstiegschancen und über das renommierte Unternehmen zu informieren. Im Fokus stand das neue betriebseigene Ausbildungszentrum der Hago GmbH, in dem die Jugendlichen das Knowhow lernen und bereits fest in die Produktion eingebunden werden.


Auf dem Programm stand die Präsentation der Berufsmöglichkeiten im Unternehmen. Dazu gab es Foren. Monika Studinger informierte über das Thema „Wie bewerbe ich mich richtig?“ Marcel Wegmann, Mitarbeiter der Hago GmbH, erzählte seine persönliche Geschichte über seinen Weg im Unternehmen, von der Ausbildung bis zu seinen Tätigkeiten, die er heute ausübt. Die Auszubildenden waren kreativ und präsentierten ihre spannenden Tätigkeiten, die Studenten stellten ihre Projektarbeiten vor.Viele nutzten die Möglichkeit für eine Betriebsführung mit den jeweiligen Abteilungsleitern, um sich einen Eindruck von der Produktion zu verschaffen. Zeitweise waren zehn Gruppen unterwegs. Um die Mittagszeit herrschte ein großer Andrang. Zeitweise waren 200 Personen im Betrieb. „Ich finde es toll, dass viele gekommen sind“, freute sich Stephanie Bitterli von der Geschäftsleitung. Die Leute seien begeistert von dem, was sie sehen, von der Vielfalt der Technologie. Bitterli: „Es ist einfach beeindruckend.“
Begeistert waren auch die Besucher, die sich einen positiven Eindruck vom Unternehmen verschafften.


Und manch einer der jungen Besucher ist seinem Berufswunsch ein bisschen näher gekommen. Was die Ausbildung betrifft, bietet das Küssaberger Unternehmen viele Facetten. Es bietet acht Ausbildungsberufe an. So waren auch die Interessen der Besucher vielseitig. Real- und Hauptschüler und Gymnasiasten informierten sich. Zum Beispiel hat der 14-jährige David Gisy schon konkrete Vorstellungen. Er möchte etwas in Richtung Mechatronik machen. In zwei Jahren macht er seinen Abschluss an der Gemeinschaftsschule Küssaberg. Er habe bereits ein zweiwöchiges Praktikum bei der Hago absolviert. Gisy: „Es hat mir viel Spaß gemacht.“
Johannes Mutter (17) interessiert sich für ein duales Studium: „Ich finde es toll und wichtig, mit den Leuten persönlich ins Gespräch zu kommen.“

Zur Firma
Die Hago Feinwerktechnik GmbH mit seinen 510 Mitarbeitern in Küssaberg beliefert zu ungefähr 90 Prozent die nationale und internationale Automobilbranche.Das Unternehmen bietet Ausbildungsmöglichkeiten in den Bereichen Industriekaufleute, Informatik, Mechatronik, Produktdesigner, Werkzeugmechanik, Metalltechnik und duale Studien in der Betriebwirtschaftslehre und im Engineering.

 
 
Ulrich Hotz, Mitarbeiter der Firma Feinwerktechnik hago GmbH, zeigt beim Ausbildungstag an einem Beispiel, am „Gehäuse“ eines 3-er BMW, welche Teile vom renommierten Küssaberger Unternehmen für die Autoindustrie gefertigt werden. Bild: Südkurier
Ulrich Hotz, Mitarbeiter der Firma Feinwerktechnik hago GmbH, zeigt beim Ausbildungstag an einem Beispiel, am „Gehäuse“ eines 3-er BMW, welche Teile vom renommierten Küssaberger Unternehmen für die Autoindustrie gefertigt werden. Bild: Südkurier

Ulrich Hotz, Mitarbeiter der Firma Feinwerktechnik hago GmbH, zeigt beim Ausbildungstag an einem Beispiel, am „Gehäuse“ eines 3-er BMW, welche Teile vom renommierten Küssaberger Unternehmen für die Autoindustrie gefertigt werden. Bild: Neubert

1
Interessant: Hago-Mitarbeiter Michael Kern erklärt: „So bauen wir Sonderanlagen.“ Bild: Südkurier
Interessant: Hago-Mitarbeiter Michael Kern erklärt: „So bauen wir Sonderanlagen.“ Bild: Südkurier

Interessant: Hago-Mitarbeiter Michael Kern erklärt: „So bauen wir Sonderanlagen.“

2
TÜV Süd

Zertifiziert nach:
IATF 16949
ISO 9001 - 2015

 

Copyright © 2006 - 2019 Feinwerktechnik hago GmbH
HomeSitemapKontaktImpressumDatenschutz

 

Verwendung von Cookies

Um Ihnen optimalen Service auf unserer Webseite zu bieten, verwendet Feinwerktechnik hago GmbH Cookies. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserem Impressum. Durch die weitere Verwendung unserer Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz

Schließen